Dienstleistungen

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit

Fassaden

Aus einer grossen Vielfalt an Formen, Farben, Formaten und Materialausführungen können wir Ihnen fast jeden Wunsch erfüllen.

Als Fassaden-Spezialist empfehlen wir Ihnen ein hinterlüftetes System. Ein solcher Aufbau bietet Vorteile in jeder Beziehung.

Abgetrennt vom tragenden Baukörper, erleidet die Fassade keine Schwund- oder Bewegungsrisse. Die Hinterlüftungsebene führt Wasserdampf direkt nach aussen ab. Damit werden Kondensschäden ausgeschlossen, der Wärmeschutz im Sommer ist gewährleistet und im Winter dient die tragende Aussenwand als Wärmespeicher.

Mit der richtigen Fassadenbekleidung erhalten Sie von uns nicht nur optisch, auch energietechnisch die optimale Lösung für Ihr Objekt. Wir beraten Sie in Formen und Technik. Mit den Materialien Eternit, Metall, Holz bringen wir mit horizontalen, vertikalen, diagonalen Linien ein überzeugendes Erscheinungsbild an Ihr Gebäude.

Verlangen Sie unsere Beratung. Wir finden für Sie Ihre hinterlüftete Fassade. Hinterlüftete Fassaden im Sommer kühl, im Winter warm.

 

  1. Tragwerk: Backstein, Beton, Holz- oder Metallkonstruktion
  2. Untergrund: Verputz bei Mauerwerk. Luftdichtung: Mauerwerk ist in der Regel luftdicht, bei Holz- oder Metallkonstruktion kommen Folien, Kraftpapiere etc. zum Einsatz
  3. Dämmschicht: Mineralfaserplatten, Kunststoffschäume
  4. Verankerung: Schrauben und Dübel
  5. Grundlatte: Holzlatte einlagig oder gekreuzt
  6. Verbindung: Schrauben, Nägel, Nieten
  7. Traglatte: Holzlatte
  8. Hinterlüftungsraum: Mit Aussenluft durchströmt
  9. Bekleidung: Faserzement, Schiefer, Schindeln, Keramik, Metall, Kunststoff

Zurück

Aktuell

Beruf mit Weitsicht

Weiterlesen …

Freie Lehrstelle als Polybauer

Sommer 2021

Eine Schnupperlehre zeigt wie abwechslungsreich und interessant unser Beruf ist.

Kontaktiere uns: 041 620 18 05

Aktuell

Frühlingskontrolle

Weiterlesen …

Dachkontrolle 

jetzt durchführen, 

um allfällige Schäden vom Winter

rechtzeitig zu erkennen

und beseitigen.